Prosecco Festival

Ausverkauft!

Wow, das ging schnell. Die Gästeliste füllte sich derart schnell, dass wir bereits keine Anmeldungen mehr entgegennehmen können.

Wir nehmen die Schutzmassnahmen betreffend Coronavirus sehr ernst und können deshalb nur so viele Anmeldungen entgegennehmen, wie Sitzplätze vorhanden sind. Danke fürs Verständnis.

Übrigens: Wir haben in diesem Sommer noch einige andere Events geplant. Schau mal hier rein.





Urbansurf und Landolt Weine laden zur Prosecco-Party in einer einzigartigen Location! Mit dabei: Sarah Ceschin, Chefin des Top-Produzenten Il Colle. Eine Party, bei der nicht nur Prosecco-Liebhaber auf ihre Kosten kommen. 

Da hat sich ein in unseren Augen cooles Trio zusammengetan: Il Colle, Urban Surf und Landolt Weine zelebrieren den Sommer und laden ein zur Prosecco-Sommerparty! Mit DJ, Drinks und, natürlich, massenweise Prosecco. 

Die Welle bei der Hardbrücke bietet sich geradezu an, einen gemütlichen Sommerabend zu verbringen. Während Surfer die Welle reiten, lässt sich direkt unter dem Prime Tower herrlich die Sonne geniessen. Ein in der Stadt Zürich einzigartiges Ambiente! Das Personal von Urban Surf wird zudem seine Kreativität walten lassen und exklusive Prosecco-Drinks mixen!

Sara Ceschin von Il Colle ist persönlich vor Ort und stellt ihre exzellenten Prosecco-Weine vor. Das Unternehmen steht für höchste Qualität und hebt sich merklich ab von den vielen «0-8-15»-Prosecco, die überall auf der Welt gekauft werden können. 

Selbst wer kein Fan von Prosecco ist, dem sei ans Herz gelegt, es wenigstens zu versuchen. Aber so oder so: Dieser Abend bietet jedem Geschmack etwas! Eingeladen ist jeder, schlicht für Ambiente, Food oder ein Bier vorbeikommen will. Wer Prosecco trinken will: Für 30 Franken bist du dabei an der Prosecco-Degusation, zudem gibt es einen extra für diesen Abend gemachten Prosecco-Drink gratis.