Weinwanderung Stadt Zürich

Weine aus der Stadt Zürich? Ja, die gibts. 100% «Made in Zurich City», quasi. Gehen Sie mit uns auf Entdeckerreise durch die Stadt, besuchen sie die Rebberge des Weinguts Landolt und degustieren Sie die Weine vor Ort. 

Marc Landolt freut sich, Sie am Samstag, 5. September, persönlich durch die Rebberge der Stadt Zürich zu begleiten. Gestartet wird, nach einem kleinen Apéro, in der neuen Vinothek an der Uetlibergstrasse 130 in Zürich-Binz. Danach geht nach Zürich-Enge in den Rebberg Bürgli, wo mitten in der Stadt Riesling-Sylvaner angebaut wird. 

Weiter geht es mit dem öV zum Sonnenberg in Hottingen. Von dort aus geniessen wir zum ersten Mal die grossartige Aussicht über die Stadt Zürich, begleitet von einem Glas des dort angebauten Pinot Noir.

Zu Fuss geht es weiter in den vielfältigsten Rebberg der Stadt Zürich, die Burghalde in Riesbach. Der Winzermeister Nik Zeljkovic wird Sie dort in die Geheimnisse des Rebbaus einführen. Natürlich verkosten wir alle stadtzürcher Weine des Weinguts Landolt.

Dauer: 11 bis 16 Uhr

Preis: 75 Franken pro Person

Inbegriffen: fünfstündige Führung, Degustation aller stadtzürcher Weine, Imbiss, öV-Ticket.

Bitte melden Sie sich mit allen Angaben (Anzahl Personen, Namen aller Personen, Adresse, Telefonnummer sowie Halbtax ja/nein) via contact@landolt-weine.ch an.

Die Wanderung findet nur bei trockenem Wetter statt. Maximale Teilnehmerzahl: 20. 

Wollen Sie die Weinwanderung in einer privaten Gruppe durchführen? Mit Arbeitskollegen, der Familie, im Rahmen eines Polterabends für Braut oder Bräutigam? Lassen Sie es uns wissen - wir finden eine Lösung.