Aphrodine Petite Arvine AOC
Aktion

Aphrodine Petite Arvine AOC
Valais Albert Mathier et Fils
2017

HerkunftSwitzerland, Wallis
Traubensorten Arvine
ProduzentAlbert Mathier & Söhne
AusbauStahltank
Alkoholgehalt14 %
Genussphase1 - 5 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur10 - 12 °C
Artikelnummer1692717
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
75 cl
statt 24.50 CHF 22.00
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Helles Gelb mit grünlichen Reflexen. Sehr aromatisches Bouquet von Grapefruit und Zitrus bis zu blumigen Akzenten (Flieder, Glyzinien). Am Gaumen sehr gute Säurestruktur mit leicht salzigem Geschmack.

    Empfehlungen
    So wird er denn auch nicht zum Fondue getrunken, sondern zu Fisch, Meeresfrüchten oder Milken oder einfach zum Aperitif.

    Bemerkungen
    Die Weinkellerei Albert Mathier & Fils ist ein Familienbetrieb der sich seit 70 Jahren der Qualität und der Tradition verpflichtet fühlt. Die Salgescher Arena bietet optimale Voraussetzungen für weisse und rote Spezialitäten. Der Arvine ist eine Rebe, die von Winzer, Klima und Boden alles fordert. Schon früh treibt sie aus, weshalb sie gegen Spätfröste empfindlich ist.

  • Albert Mathier & Söhne
    In all diesen Jahren hat sich Erfahrung angesammelt und Tradition gebildet. Heute steht dem Weingeniesser eine komplette Weininfrastruktur zur Verfügung: Alwin und Martin pflegen die Weine, Peter erledigt die Auslieferung, Amédée führt das Geschäft. Die Weinfamilie Albert Mathier & Söhne ist Herrin über 300 000 Rebstöcke. Sie übernimmt die gesamte Verantwortung für den Wein; von der Rebe bis hin zur fertig abgefüllten und ausgelieferten Flasche Wein.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten