Cherubino Bianco di Merlot
Aktion

Cherubino Bianco di Merlot
DOC Ticino Matasci
2018

HerkunftSwitzerland, Tessin
Traubensorten Merlot
ProduzentMatasci Fratelli
AusbauStahltank
Alkoholgehalt12 %
Genussphase1 - 3 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur10 - 12 °C
Artikelnummer1993718
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
75 cl
statt 21.50 CHF 17.50
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Klares helles Gelb. Delikates, blumig, fruchtiges Aroma. Im Gaumen frisch. Anregende, rassige Säurestruktur. Frisch und ausgewogen im Körper.

    Empfehlungen
    Vorzüglich als Aperitif zusammen mit Parmesanwürfeln oder Oliven und zu leichten Vorspeisen. Passt sehr gut zu Fisch und Meeresfrüchten, zu Geflügel und Kalbfleisch.

    Bemerkungen
    Sofortige Trennung des Mostes von der Maische. Ein weiss gekelterter Merlot. Herstellungsverfahren wie beim Federweissen oder dem Dôle Blanche. Die blauen Trauben werden nur sanft gepresst, sodass nur der weisse Saft abläuft. Anschliessend erfolgt der Ausbau wie beim Weisswein. Gärung mit automatischer Temperaturkontrolle in Inoxstahlbehältern.

  • Matasci Fratelli
    Die Firma Matasci hat ihren Sitz seit 1921 in Tenero, im Herzen der idyllischen Talmulde der sonnenverwöhnten und traubenbeladenen Locarneser Hügel mit Blick auf den Lago Maggiore. Als Pionier der gesunden Weinherstellung eroberte Matasci 1964 den Markt mit dem Selezione d Ottobre, welcher den weichen und delikaten Merlot verkörpert, der noch heute den Stil der Matasci-Produktion auszeichnet. Die Matasci & Balemi, wie die Firmenbezeichnung damals lautete, befasste sich anfänglich nur mit dem Wiederverkauf des Weins der Hersteller der Region, entschloss sich dann aber später - um zu vermeiden, dass die Kunden bei jeder Lieferung einen Wein unterschiedlicher Qualität erhielten - ein einziges Produkt mit einer eigenen Etikette anzubieten. Als sich im Jahr 1957 der Gesellschafter Carlo Balemi nach dem Tode von Giuseppe Matasci zurückzog, übernahmen dessen Söhne Peppino, Lino und Mario das Unternehmen. Eine sehr wichtige Etappe in der Entwicklung der Firma war im Jahr 1963 im Rahmen einer technologischen Modernisierung die Anschaffung einer Anlage, mit welcher stündlich 3000 Flaschen abgefüllt werden können. Im Zuge einer weiteren Vergrösserung im Jahr 1987 wurden die Räumlichkeiten ausgebaut, damit noch fortschrittlichere Arbeitsgeräte angeschafft werden konnten. Heute sind in der Firma Matasci bereits die Jungen der dritten Generation tätig: Claudio ist für die Administration zuständig, Anna kümmert sich um die EDV, Pier um den Verkauf und den Einkauf, Paola um Marketing, Fabiana ist für die Weinbereitung zuständig und Mauro für die technischen Anlagen.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten