Redhill Pinotage WO Stellenbosch

Redhill Pinotage WO Stellenbosch
Simonsig Wine Estate
2016

HerkunftSouth Africa, Stellenbosch
Traubensorten Pinotage
ProduzentSimonsig
Ausbau15 Mt. Barrique
Alkoholgehalt14.5 %
Genussphase1 - 5 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur16 - 18 °C
Artikelnummer8002716
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
75 cl
CHF 28.00
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Konzentriertes Bouquet nach Zwetschgekompott, Schoggi und Barrique-Aromen unterlegt mit einer dezent animalischen Note. Gehaltvoll, mit weichen Tanninen. Langer, beeriger Ausklang.

    Empfehlungen
    Passt sehr gut zu Ente, Fasan oder Straussenfilet. Er eignet sich auch zu Huhn an einer sauer-süssen Sauce oder zu einem Gemüsegratin. Als Käse eignet sich Halbhartkäse.

    Bemerkungen
    Seit der französische Hugenotte Jacques Malan 1688 das Kap zum ersten Mal betrat, sammelte sich das Wissen der Familie Malan über viele Generationen hinweg. Der verstorbene Frans Malan, geliebter Patriarch der Malan-Familie und einer der Pioniere der südafrikanischen Weinindustrie, war nicht nur ein Meister der Spitzenweine, sondern führte auch bahnbrechende Innovationen ein. Heute lebt sein Erbe durch seine Söhne Francois und Johan Malan weiter.

  • Simonsig
    Seit der französische Hugenotte Jacques Malan 1688 das Kap zum ersten Mal betrat, sammelte sich das Wissen der Familie Malan über viele Generationen hinweg. Der verstorbene Frans Malan, geliebter Patriarch der Malan-Familie und einer der Pioniere der südafrikanischen Weinindustrie, war nicht nur ein Meister der Spitzenweine, sondern führte auch bahnbrechende Innovationen ein, darunter die Entdeckung der Stellenbosch-Weinstrasse und die Herstellung der ersten südafrikanischenWeine Méthode Cap Classique, ein fermentierter Sekt im Stil französischer Champagner. Heute lebt sein Erbe weiter durch seine Söhne Francois und Johan und Enkel Francois-Jacques, die zweite und dritte Malan- Generation im Simonsig Estate.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten