Roero Arneis DOCG
Tipp

Roero Arneis DOCG
Cantina del Nebbiolo
2016

HerkunftItaly, Piemont
Traubensorten Arneis
ProduzentCantina del Nebbiolo
AusbauStahltank
Alkoholgehalt13.5 %
Genussphase1 - 3 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur10 - 12 °C
Artikelnummer2503716
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
75 cl
CHF 17.50
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Strohgelbfarbiger Wein mit Grünnoten. Im Aroma blumig, fruchtig (Flieder, Pfirsich, Johannisbeeren). Dezenter Bittermandelgeschmack.

    Empfehlungen
    Als Aperitif, zu leichten Vorspeisen aus Kalbfleisch und Geflügel, ebenso passt er zu Meerfrüchtesalat oder Gemüsesuppe.

    Bemerkungen
    Wie der rote Barbera ist der weisse Arneis durch und durch ein Piemonteser. Er geriet aber beinahe in Vergessenheit und erlebte erst in den späten siebziger Jahren eine Renaissance. Heute ist der Arneis aus dem Piemont nicht mehr wegzudenken. Am besten gedeiht er auf dem Boden der Kegelberge der Region Roero. Die Kellerei „Cantina del Nebbiolo“ wurde 1959 in Vezza d’Alba im Roero-Gebiet gegründet. Zurzeit führt die Kellerei 180 Hektar Weinberge, die auf 14 an Vezza d’Alba grenzende Gemeinden verteilt sind. Die Kellerei vinifiziert ausschliesslich eigene Trauben.

  • Cantina del Nebbiolo
    Die Kellerei Cantina del Nebbiolo wurde 1959 in Vezza d Alba im Roero-Gebiet gegründet. Zur Zeit führt die Kellerei 180 Hektar Weinberge, die auf 14 an Vezza d Alba grenzende Gemeinden verteilt sind. Die Kellerei vinifiziert ausschliesslich eigene Trauben. Die weisse Rebsorte Arneis, wird ausschliesslich im Piemont angebaut. Sie galt bereits als fast ausgestorben, als Sie Ende des 20.Jahrhunderts wiederentdeckt wurde und seitdem eine Renaissance erlebt.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten