51010

Domaine de la Jasse

OrtCombaillaux, Frankreich
Websitewww.delajasse.com

Vor noch nicht einmal 50 Jahren wuchs auf der Domaine de la Jasse keine einzige Rebe. Bloss ein paar alte Platanen bildeten hier einen schattigen Platz, eine jasse , an dem Vieh und Mensch vor der brennenden Sonne geschützt waren. Nur ein einziger dieser mächtigen Bäume ist übrig geblieben. Er wurde als Logo der Domaine übernommen. Erst in den 60er-Jahren Reben gepflanzt. Das Weingut wurde 1998 vom Weinhändler Hans Walraven gekauft und 10 Jahre erfolgreich geführt. Nun hat der langjährige Oenologe, Bruno le Breton, das Weingut übernommen und leitet es im gewohnten Stil weiter.