10160

Albino Armani

OrtDolcè, Italien
Emailinfo@albinaarmani.com
Websitewww.albinoarmani.com

Alles begann am 7. Dezember 1607, als Domenico Armani urkundlich ein Landstück mit "Bäumen und Weintrauben" erwarb. Seither haben sich die Geschichte der Familie Armani und des Weinbaus im Veneto 400 Jahre lang gemeinsam entwickelt. Heute besitzt Albino Armani im Herzen des Valpolicella Classica das idyllische Weingut "Egle", benannt nach seiner Frau. Dieses kleine Naturparadies mit sanft ansteigenden Hügeln, malerischen Klüften und dem imposanten Monte Castelon wurde von frühren Vulkantätigkeiten geschaffen. Hier Winzer sein zu dürfen ist ein Privileg, aber auch eine Berufung, die viel Handarbeit und grosse Leidenschaft verlangt um das Beste aus den 12 Hektaren Rebland zu machen. Albino legt daher auch sehr grossen Wert auf das natürliche Gleichgewicht im Rebberg und den respektvollen Umgang mit Natur, Tradition und Menschen.