Riesling Ried Heiligenstein DAC
Rarität Bio Vegan

Riesling Ried Heiligenstein DAC
Weingut Jurtschitsch
2018

HerkunftAustria, Kamptal
Traubensorten Riesling
ProduzentJurtschitsch Weingut
AusbauGrosses Holzfass
Alkoholgehalt12.5 %
Genussphase1 - 9 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur6 - 10 °C
Artikelnummer2036718
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
75 cl
CHF 25.50
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Zartes, mittleres Zitronengelb. In der Nase Zitrusfrüchte, Limette, Zitrone und Grapefruit. Am Gaumen grüne Äpfel und Passionsfrucht. Sehr frisch und langanhaltend. Enorm dichter Abgang.

    Empfehlungen
    Der perfekte Essensbegleiter bei Vorspeisen, Geflügel, kräftigeren Fischgerichten oder Fleischspeisen. Unser Geheimtipp: Sehr reizvoll mit nicht zu kräftigen Käsesorten!

    Bemerkungen
    Das Traditionsweingut der Familie Jurtschitsch bewirtschaftet feinste Weinrieden rund um die Weinstadt Langenlois. Die respektvolle Arbeit im Einklang mit der Natur steht dabei im Vordergrund. Seit 2009 führt das Winzerpaar Alwin und Stefanie Jurtschitsch den Betrieb. Ihr Bestreben ist es, das Weingut für hochqualitativen Weinbau unter biologischen Gesichtspunkten zu etablieren.

  • Jurtschitsch Weingut
    Das Traditionsweingut der Familie Jurtschitsch bewirtschaftet feinste Weinrieden rund um die Weinstadt Langenlois. Die respektvolle Arbeit im Einklang mit der Natur steht dabei im Vordergrund. Seit 2009 führt das Winzerpaar Alwin und Stefanie Jurtschitsch den Betrieb. Ihr Bestreben ist es, das Weingut für hochqualitativen Weinbau unter biologischen Gesichtspunkten zu etablieren. Das Besondere an einem Familienunternehmen ist, dass nicht in Jahresumsätzen, sondern in Generationen gedacht wird. Für den Weinbau gilt dies umso mehr, denn die Qualität der Weine unserer Kinder und Enkelkinder wird davon abhängig sein, wie naturnah wir heutzutage mit unseren Weingärten umgehen.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten