Rhoneblut Pinot Noir du Valais AOC
Vegan

Rhoneblut Pinot Noir du Valais AOC
Albert Mathier et Fils
2016

HerkunftSwitzerland, Wallis
Traubensorten Pinot Noir
ProduzentAlbert Mathier & Söhne
AusbauStahltank
Alkoholgehalt13.5 %
Genussphase1 - 5 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur16 - 18 °C
Artikelnummer3650716
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
75 cl
CHF 21.00
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Rubinrot mit blauvioletten Reflexen. Aromen von dunklen Beeren, sowie Brombeer- und Kirschdüfte. Finesse, Würze, Feuer und die unverkennbare Charakternote der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne. Das Aroma wirkt nicht aufdringlich, es unterstreicht diskret die feinen Beerenaromen und Fruchtigkeit dieser Rebsorte.

    Empfehlungen
    Ausgezeichnet zu Wildspezialitäten, zu Lamm, Kaninchen, zu Braten oder auch zu einem Walliser Bergkäse.

    Bemerkungen
    Die Weinkellerei Albert Mathier & Fils ist ein Familienbetrieb, der sich seit 70 Jahren der Qualität und der Tradition verpflichtet fühlt. Die 30 Hektaren Rebberge liegen mehrheitlich in Salgesch und sind bestockt mit althergebrachten und neuen Rebsorten. www.mathier.ch

  • Albert Mathier & Söhne
    In all diesen Jahren hat sich Erfahrung angesammelt und Tradition gebildet. Heute steht dem Weingeniesser eine komplette Weininfrastruktur zur Verfügung: Alwin und Martin pflegen die Weine, Peter erledigt die Auslieferung, Amédée führt das Geschäft. Die Weinfamilie Albert Mathier & Söhne ist Herrin über 300 000 Rebstöcke. Sie übernimmt die gesamte Verantwortung für den Wein; von der Rebe bis hin zur fertig abgefüllten und ausgelieferten Flasche Wein.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten