11820

Germanier Jean-René

OrtVetroz, Schweiz
Emailinfo@jrgermanier.ch
Websitewww.jrgermanier.ch

Im Jahre 1896 pflanzte Urbain Germanier die ersten Rebstöcke und gründete sein Weingut in Balavaud, einem Dorf der Gemeinde Vétroz, mitten im Herzen des Wallis. Einige Zeit später setzten seine drei Söhne, Francis, Paul und Charles, das Handwerk fort und platzierten ihre Weine in der Kategorie der Spitzenweine des Wallis. 1945 brannte Francis den ersten Williamsbirnengeist: es war die Geburtstunde des Bon Père William. Heute haben sich die zwei jungen Önologen der 3. und 4. Generation, Jean-René Germanier und Gilles Besse, mit ihren Weinen einen Ehrenplatz unter den Schweizer Erzeugern gesichert.