Fendant du Valais AOC

Fendant du Valais AOC
.CH Landolt
2018

HerkunftSwitzerland, Wallis
Traubensorten Chasselas
ProduzentVögeli Weine Wallis
AusbauStahltank
Alkoholgehalt12 %
Genussphase1 - 3 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur10 - 12 °C
Artikelnummer1500718
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
75 cl
CHF 14.00
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Klares, helles Gelb. Sortentypische Frucht nach Apfel, Zitrus, Ananas mit einer unvergleichlichen Frische. Am Gaumen ausgewogen, Fülle und Säure in perfekter Balance, lang im Ausklang. Ein modellhafter Fendant.

    Empfehlungen
    Ideal als Aperitif, zusammen mit Walliser Bergkäse oder einem knusprigen Walliserbrot mit Baumnüssen. Klassisch zu Fondue, Raclette oder zu Walliser Trockenfleisch.

    Bemerkungen
    Mit dem Jahrgang 2016 präsentiert Landolt Weine, Schweizer Sortenweine sowie ihre Walliser Wein Linie von Grund auf neu. Eine moderne Etikettenlinie, die den verspielten, positiven und fröhlich wirkenden Charakter dieser Weine widerspiegeln soll. Der lange verwendete Name Majorie gehört der Vergangenheit an. Kein Wunder, hat sich innert kürzester Zeit der Übername "Vögeli Weine" für die auffallende Etikettenlinie eingebürgert.

  • Vögeli Weine Wallis
    Mit dem Jahrgang 2016 präsentiert Landolt Weine Schweizer Sortenweine (vins de cépage) sowie ihre Walliser Weine von Grund auf neu. Die Designerin Viola Zimmermann, die auch das neue Erscheinungsbild der Stadtzürcher aus dem Weingut Landolt erfolgreich geprägt hat, schuf für vorerst sieben Weine eine moderne Etikettenlinie, die den verspielten, positiven und fröhlich wirkenden Charakter dieser Weine widerspiegeln soll. Der lange verwendete Name Majorie gehört der Vergangenheit an. Die neue Bezeichnung ist kurz und knackig: Chardonnay Landolt , Pinot noir Landolt etc. Kein Wunder, hat sich innert kürzester Zeit der bername Vögeli Weine für die auffallende Etikettenlinie eingebürgert.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten