Walliser Pinot Noir AOC

Walliser Pinot Noir AOC
"100"
2016

HerkunftSwitzerland, Wallis
Traubensorten Pinot Noir
ProduzentWallis, Sélection Landolt Weine
AusbauHolzfass
Alkoholgehalt13 %
Genussphase1 - 5 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur16 - 18 °C
Artikelnummer3660716
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
75 cl
CHF 18.50
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Dunkles Rubinrot. Ausgeprägte Beerenaromatik, unterlegt mit dezent würzig-vanilligen Anklängen. Dichte Gaumenstruktur mit weichem Tannin und langem, fruchtigem Ausklang.

    Empfehlungen
    Ausgezeichnet zu Wildspezialitäten, zu Lamm, Kaninchen, zu Braten oder auch zu einem Walliser Bergkäse.

    Bemerkungen
    Die Trauben dieses Pinot Noir mit „Extra“-Charakter wogen bei der Ernte über 100° Oechsle, weshalb er die Bezeichnung „100“ trägt. Die Urheimat des Pinot noirs ist vermutlich das Burgund und wurde bereits im 4. Jahrhundert erstmals erwähnt. Die reifen schwarz-violetten Beeren sind klein und eng aneinander gepresst, die Beerenhaut dick und farbstoffreich. In der Schweiz hat er als Traubensorte insbesondere in der Ostschweiz und im Wallis eine grosse Bedeutung.

  • Wallis, Sélection Landolt Weine
    1834 wurde die Landolt Weine AG gegründet, fast genau so lange werden aus dem Wallis und der Westschweiz von befreundeten, innovatione und vertrauensvollen Winzern Jungweine abgekauft. Nach firmeninternen und qualitätsbewussten Vorgaben werden diese dann ausgebaut. Als Zeichen der Qualität werden die Weine unter Majorie und als Schmetterlingsweine verkauft.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten