Simonsig Vin de Liza

Simonsig Vin de Liza
Noble Late Harvest
2017

HerkunftSouth Africa, Stellenbosch
Traubensorten Sauvignon Blanc, Sémillon
ProduzentSimonsig
AusbauTeilweise Barrique
Alkoholgehalt14 %
Genussphase3 - 10 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur10 - 12 °C
Artikelnummer2914317
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
37.5 cl
CHF 24.00
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Reiches Goldgelb. Intensive, exotische Fruchtnoten, erinnert an Nüsse und Honig, getrocknete Aprikosen und Karamel. Dezenter Einsatz von französischem Barrique.

    Empfehlungen
    Dieser Wein wird oft zu einem Dessert als Abschluss eines Essens serviert. Eignet sich aber auch sehr gut für sich alleine.

    Bemerkungen
    Seit der französische Hugenotte Jacques Malan 1688 das Kap zum ersten Mal betrat, sammelte sich das Wissen der Familie Malan über viele Generationen hinweg. Der verstorbene Frans Malan, geliebter Patriarch der Malan-Familie und einer der Pioniere der südafrikanischen Weinindustrie, war nicht nur ein Meister der Spitzenweine, sondern führte auch bahnbrechende Innovationen ein. Heute lebt sein Erbe durch seine Söhne Francois und Johan Malan weiter.

  • Simonsig
    Seit der französische Hugenotte Jacques Malan 1688 das Kap zum ersten Mal betrat, sammelte sich das Wissen der Familie Malan über viele Generationen hinweg. Der verstorbene Frans Malan, geliebter Patriarch der Malan-Familie und einer der Pioniere der südafrikanischen Weinindustrie, war nicht nur ein Meister der Spitzenweine, sondern führte auch bahnbrechende Innovationen ein, darunter die Entdeckung der Stellenbosch-Weinstrasse und die Herstellung der ersten südafrikanischenWeine Méthode Cap Classique, ein fermentierter Sekt im Stil französischer Champagner. Heute lebt sein Erbe weiter durch seine Söhne Francois und Johan und Enkel Francois-Jacques, die zweite und dritte Malan- Generation im Simonsig Estate.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten