Immer auf der Jagd nach neuen Winzern

Unsere Neuen

Château Lamartine

Die Geschwister Lise und Benjamin haben vor 5 Jahren die Geschicke des Weingutes Château Lamartine von ihren Eltern übernommen und mit der «Cuvée Tandem» gleich ihren ersten Coup gelandet. Als neues Duo an der Spitze des Weingutes erhalten sie das über 100 Jahre alte Qualitätsbewusstsein, für welches schon die Urgrosseltern im südwestfranzösischen Cahors die Grundsteine gelegt haben.

Es gibt viel zu berichten über diese aufregende Neuentdeckung aus einem der ältesten Weinbaugebiete Frankreichs. Zuvorderst steht mal das schwarze Gold, welches die Malbec Traube hervorzubringen vermag. Kraftvoll und dunkel von violetter bis schwarzer Farbe präsentieren sich die Lamartine-Malbecs – in der Nase überrascht die blumige Würze mit Anklängen von Blaubeeren, Lorbeer, Wacholder und dunkler Schokolade. Am Gaumen ergiesst sich die harmonische Fülle, eine Vielzahl an Aromen die sich ausbreiten – gerösteter Toast, mit roten Beeren, feiner Würze und minziger Frische zu einer einzigartigen Ausgewogenheit vereint, die zudem mit ihrer Alterungsfähigkeit auch Jahre nach der Abfüllung in die Flasche grosse Freude bereitet.

Und so sind wir der Familie Gayraud dankbar, dass sie dem Eroberungszug der Weltenbummler Merlot und Cabernet Sauvignon nicht zum Opfer gefallen sind und wie viele andere unzählige Hektar Weinland mit den langlebigen und unempfindlicheren Rebstöcken dieser Traubensorten bepflanzt haben. Denn wo der Malbec noch vor 70 Jahren eine wichtige und vielseits verbreitete Traubensorte in Frankreich war, musste sie nach zahlreichen frostbedingten Ernteausfällen in den 50er Jahren den heutigen typischen Bordeaux Blend Partnern weichen. Unser Glück, dass die Familie Gayraud der Versuchung nicht verfallen ist und uns mit ihren finessenreichen und frischen Malbecs verwöhnt. Dass die Weine im Gegensatz zu einer Vielzahl von Weinen aus dem nicht allzu fernen Bordeaux so erschwinglich bleiben, zeigt die Erdverbundenheit und Bodenständigkeit der Menschen im Cahors.

Dass auch die Fachpresse und unter anderem der DECANTER auf Château Lamartine und seine grossartigen Weine aufmerksam geworden ist, zeigt das ungemein grosse Potential, was hinter diesen Weinen steckt. Bei den World Wine Awards belegte Lamartines „Cuvée Particulière“ einen Platz auf dem Siegertreppchen mit bisher einmaligen 97 Punkten. Als einziger Wein aus dem Südwesten Frankreichs erhielt er eine Platin-Medaille, was angesichts dieses unverschämt guten Weines mehr als nur wohlverdient scheint.

Weine von Château Lamartine
Weine von Château Lamartine
Tandem Rouge AOP Cahors

Frankreich/Cahors

Château Lamartine

2020, 75 cl

Tandem Rouge AOP Cahors

Frankreich/Cahors

Château Lamartine

2020, 75 cl

CHF 16.50
Expression AOP Cahors

Frankreich/Cahors

Château Lamartine

2014, 75 cl

Auszeichnungen
Expression AOP Cahors

Frankreich/Cahors

Château Lamartine

2014, 75 cl

Auszeichnungen
CHF 36.00
Cuvée Particuliere AOP Cahors

Frankreich/Cahors

Château Lamartine

2016, 75 cl

Auszeichnungen
Cuvée Particuliere AOP Cahors

Frankreich/Cahors

Château Lamartine

2016, 75 cl

Auszeichnungen
CHF 19.50
Landolt - Lage Trittenheimer Apotheke

Weingut Loersch

Die malerische Mosel fesselt nicht nur mit Mythen und Sagen, wunderschönen Geschichten und Gedichten und atemberaubenden Steilhängen aus Schiefer, sie ist auch die Heimat der Familie Loersch und ihrer ausdrucksstarken Weine. Als Familie schon seit 1640 im Weinbau tätig, bewirtschaften heute in 2 Generationen Ernst-Albrecht und sein Sohn Alexander die 7 ha Rebfläche in naturnahem Anbau und verzichten dabei auf Mineraldüngung und spenden dabei durch die Naturbegrünung wichtigen Lebensraum für Kleintiere, Insekten und Wildkräuter. Dass die beiden mit ihrem Weingut zum wiederholten Mal zum Riesling Champion 2020 von Vinums Fachjury erkoren worden sind, hat ihrer Bodenständigkeit keinen Abbruch getan. Offen, ehrlich und sympathisch präsentieren sich die Winzer wie auch ihre Rieslingweine.

Die in Handlese geernteten Trauben werden schonend verarbeitet, spontan vergoren und mit natürlichen Hefen zu Spitzenweinen gereift. Die vom Terroir geprägten Rieslinge finden hierbei einen besonderen Platz in Alexanders Herz, der mittlerweile die Leitung der Geschicke des Weingutes von seinem Vater übernommen hat. Der prägnante Schiefer der Böden in Loerschs Reblagen verleiht den Weinen viel Charakter, Würze und gleichzeitig trinkanimierende Leichtigkeit.

Mit seiner atemberaubenden Lage hoch oben auf der Zummethöhe über der Moselschleife bietet das Weingut Loersch himmlische Ausblicke über das Moseltal und die krassen Steillagen der eigenen Rebflächen. Und hier noch ein besonderer Leckerbissen – ein Besuch auf dem Weingut gipfelt in einer Übernachtung im Gästehaus mit integrierter Rieslinglounge für das richtige Ambiente zum Schlummertrunk in dieser sagenhaften Region.

Landolt - Alexander Loersch
Weine vom Weingut Loersch
Weine vom Weingut Loersch
Riesling Trittenheimer Apotheke Auslese

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2019, 75 cl

Vegan
Riesling Trittenheimer Apotheke Auslese

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2019, 75 cl

Vegan
CHF 28.00
Riesling Jungheld Holzfass Trittenheimer Apotheke trocken

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2017, 75 cl

Vegan
Riesling Jungheld Holzfass Trittenheimer Apotheke trocken

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2017, 75 cl

Vegan
CHF 36.00
Riesling Fels Terrassen Trittenheimer Apotheke feinherb

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2019, 75 cl

Vegan
Riesling Fels Terrassen Trittenheimer Apotheke feinherb

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2019, 75 cl

Vegan
CHF 24.50
Riesling Devon Terrassen Trittenheimer Apotheke GG trocken

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2018, 75 cl

Vegan
Riesling Devon Terrassen Trittenheimer Apotheke GG trocken

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2018, 75 cl

Vegan
CHF 24.50
Riesling Dhroner Hofberg Kabinett feinherb

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2019, 75 cl

Vegan
Riesling Dhroner Hofberg Kabinett feinherb

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2019, 75 cl

Vegan
CHF 16.50
Riesling Trittenheimer Altärchen Kabinett trocken

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2020, 75 cl

Vegan
Riesling Trittenheimer Altärchen Kabinett trocken

Deutschland/Mosel

Weingut Alexander Loersch

2020, 75 cl

Vegan
CHF 16.50
Newsletter

Landolt Weine AG

Uetlibergstrasse 130
CH-8045 Zürich

T +41 44 283 26 26
F +41 44 283 26 96

contact@landolt-weine.ch

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag
11 bis 19 Uhr

Samstag
10 bis 16 Uhr