Conde de Hervias

Conde de Hervias
Rioja DOCa
2008

HerkunftSpain, Rioja
Traubensorten Garnacha, Tempranillo
ProduzentConde de Hervias
Ausbau18 Mt. Barrique
Alkoholgehalt13.5 %
Genussphase3 - 9 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur16 - 18 °C
Artikelnummer7813708
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
75 cl
CHF 52.50
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Schönes Rubinrot. In der Nase Aromen von roten und dunklen Beeren. Am Gaumen wunderbar fruchtig mit weichen Tanninen und lebhafter Mineralik, und einem grossartigen Finale.

    Empfehlungen
    Er ist der ideale Begleiter zu Wild, zu Grilladen, Eintopfgerichten und natürlich zu einem gut gelagerten Manchego.

    Bemerkungen
    Conde de Hervías ist ein Projekt des Ehepaares Iñigo Manso de Zuñiga und Yolanda Garcia Viadero (Bodegas Valduero). Die Familie von Iñigo besitzt in Torremontalbo (Rioja Alta) einrepräsentatives Grundstück mit teilweise über 100- jährigen Rebstöcken. Diese wurden von Iñigos Urgrossvater noch vor der Reblaus-Invasion gepflanzt und bestehen aus alten einheimischen und zumeist wurzelechten Tempranillo- Klonen. Daraus selektionieren sie die besten Trauben, um drei aussergewöhnliche aber klassische Riojas zu keltern.

  • Conde de Hervias
    Conde de Herv as ist ein Projekt des Ehepaares I igo Manso de Zu iga und Yolanda Garcia Viadero (Bodegas Valduero). Die Familie von I igo besitzt in Torremontalbo (Rioja Alta) ein repräsentatives Grundstück mit teilweise über 100- jährigen Rebstöcken. Diese wurden von I igos Urgrossvater noch vor der Reblaus-Invasion gepflanzt und bestehen aus alten einheimischen und zumeist wurzelechten Tempranillo- Klonen. Daraus selektionieren sie die besten Trauben, um drei aussergewöhnliche aber klassische Riojas zu keltern.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten