Domaine de Ravoire rouge

Domaine de Ravoire rouge
Valais AOC
2014

HerkunftSwitzerland, Wallis
Traubensorten Cabernet Franc, Pinot Noir, Syrah
ProduzentAlbert Mathier & Söhne
Ausbau18 Mt.Barrique
Alkoholgehalt13.5 %
Genussphase3 - 7 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur16 - 18 °C
Artikelnummer3700714
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
75 cl
CHF 42.00
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Dunkles Rubin. Akzentuierter Duft nach Cassis und wilden Kirschen mit würzigen Komponenten. Dichte Gaumenstruktur, weiches Tannin, geschmeidig und kraftvoll im Ausklang.

    Empfehlungen
    Der Humagne ist der ideale Begleiter zu Wildspezialitäten. Ebenso passt er zu einem Walliser Bergkäse, zu Kastanien oder zu einem herzhaften Eintopfgericht.

    Bemerkungen
    Die Domaine de Ravoire ist einer der ältesten Rebberge im Wallis. Die Organisation des Rebberges unterliegt seit dem Jahr 2006 je zur Hälfte den Weinfreunden und der Albert Mathier & Söhne AG. Ein einmaliges Projekt in der Schweiz, bei dem die Aktionäre über die Rebstöcke, die Vinifikation, den Verkauf und zu guter Letzt über den Genuss ihrer eigenen Weine bestimmen.

  • Albert Mathier & Söhne
    In all diesen Jahren hat sich Erfahrung angesammelt und Tradition gebildet. Heute steht dem Weingeniesser eine komplette Weininfrastruktur zur Verfügung: Alwin und Martin pflegen die Weine, Peter erledigt die Auslieferung, Amédée führt das Geschäft. Die Weinfamilie Albert Mathier & Söhne ist Herrin über 300 000 Rebstöcke. Sie übernimmt die gesamte Verantwortung für den Wein; von der Rebe bis hin zur fertig abgefüllten und ausgelieferten Flasche Wein.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten