Heida du Valais AOC

Heida du Valais AOC
Albert Mathier et Fils
2017

HerkunftSwitzerland, Wallis
Traubensorten Heida
ProduzentAlbert Mathier & Söhne
AusbauStahltank
Alkoholgehalt13 %
Genussphase1 - 5 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur16 - 18 °C
Artikelnummer1695717
Gebinde6er Karton
Weinbeschrieb als PDF
75 cl
CHF 23.50
Stk.
  • Degustationsnotizen
    Strohgelbe Farbe. Ausserordentlich feines, delikates Bukett, mit Aromen von Nüssen, Honig und exotischen Früchten. Auf dem Gaumen körperreich mit einer schönen Lebhaftigkeit und einem lang anhaltenden Abgang.

    Empfehlungen
    Dank seiner eher trockenen Art eignet er sich vorzüglich als Begleiter zu Fisch, Meeresfrüchten, Foie gras oder asiatischen Gerichten.

    Bemerkungen
    Heida (Savagnin Blanc). Die weisse Rebsorte ist gemäss dem bekannten Ampelographen Pierre Galet eine Spielart des Traminers. Im Wallis wird der berühmte Heida - eine Weinspezialität(auch Heiden oder Païen = frz. heidnisch) aus ihr gekeltert. Eine sehr alte Rebsorte, aus der im franz. Jura der berühmte "Vin Jaune" gekeltert wird.

  • Albert Mathier & Söhne
    In all diesen Jahren hat sich Erfahrung angesammelt und Tradition gebildet. Heute steht dem Weingeniesser eine komplette Weininfrastruktur zur Verfügung: Alwin und Martin pflegen die Weine, Peter erledigt die Auslieferung, Amédée führt das Geschäft. Die Weinfamilie Albert Mathier & Söhne ist Herrin über 300 000 Rebstöcke. Sie übernimmt die gesamte Verantwortung für den Wein; von der Rebe bis hin zur fertig abgefüllten und ausgelieferten Flasche Wein.

    Alle Weine & weitere Infos zum Produzenten